Klasse Kinder                                                                                        

Als Mutter, Primarlehrerin und schulische Heilpädagogin bin ich mir bewusst, welche Anforderungen heutzutage an Kinder und ihre Eltern gestellt werden. 

Die Entwicklung von Kindern wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst und geprägt. Auffälligkeiten im Verhalten oder Ängste können vielfältige Ursachen haben. Manchmal steckt hinter einer Diagnose ein gespeicherter Schock, eine Allergie oder eine Unverträglichkeit. 

Schon Kleinkinder sind vielen Einflüssen ausgesetzt und oft feinfühliger und sensitiver als jene aus vergangenen Zeiten. Sie nehmen vieles wahr, sind jedoch mit Reizen überflutet und können diese nicht filtern.


Schulkinder benötigen bestimmte Voraussetzungen, um erfolgreich zu lernen.

Mir war es schon immer wichtig, den Menschen ganzheitlich zu sehen. Deshalb kläre ich für die Lernanalyse auch die Ursachen von Störungen ab. 
Hinter Schlafproblemen, Konzentrations- und Lernschwierigkeiten steckt oft eine Allergie, eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder ein Mangel an Vitalstoffen. In der Beratung wird nach der körperlichen Analyse auch der Lernstand des betreffenden Schulfaches erfasst. Wir setzen ein Ziel, das angestrebt wird. Darauf erfolgt ein individuelles Lerntraining unter Einbezug geeigneter Strategien.

 




Der Lernprozess gelingt, wenn der Wechsel von Konzentration und Entspannung gegeben ist. Durch die Klänge von Klangschalen werden die Kinder im Spiel- und Lernverhalten unterstützt. Dadurch erfahren sie spielerisch das genaue Zuhören und nehmen den Körper bewusst wahr. Sie finden zur Ruhe und Entspannung, was die Aufmerksamkeit und Konzentration fördert. 


Farbpunktur kann auf Lernblockaden wirken.

Bachblüten sind wundervoll, denn sie wirken im Unterbewusstsein. Ich mische sie je nach Thema, individuell für Ihr Kind.


Kinder halten uns oft den Spiegel hin, was nicht immer angenehm ist. Hier beziehe ich häufig die Mutter durch energetische Arbeit mit ein, denn das Kind ist eng mit der Mutter verbunden. Dies wirkt sich auf das Verhalten des Kindes aus.

 

Gern berate und begleite ich Mutter und  Kind dabei, die aktuelle Situation zu beruhigen.